Mediation

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem Konfliktpartner mit Hilfe einer neutralen Person ( der Mediatorin / des Mediators ) im direkten Gespräch miteinander eine Einigung finden.

Wie lange dauert es?

Eine Sitzung dauert in der Regel 1 - 1 ½ Stunden. Mehr als 3 – 10 Sitzungen werden üblicherweise nicht benötigt, um zu einer als fair empfundenen Lösung zu kommen.

Selbstverständlich spielen auch die Anzahl der beteiligten Personen und deren Mitarbeit - wie z. B. beim Beibringen von notwendigen Unterlagen – eine Rolle bei der Bestimmung des zeitlichen Rahmens.

Zurück

Wer ist die Mediatorin?

Über die Mediatorin/Juristin Charlotte Zeiss-Miserre (Meinerzhagen)