Mediation

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem Konfliktpartner mit Hilfe einer neutralen Person ( der Mediatorin / des Mediators ) im direkten Gespräch miteinander eine Einigung finden.

Für wen? Wann?

Das Mediationsverfahren ist für jeden geeignet, der mit seinem Gegenüber den Konflikt außergerichtlich lösen will.

Man kann jederzeit ein Mediationsverfahren beginnen.

Gerichtliche Verfahren können für die Dauer des Mediationsverfahrens unterbrochen werden; die Verjährung ist in diesen Fällen gehemmt.

Zurück

Wer ist die Mediatorin?

Über die Mediatorin/Juristin Charlotte Zeiss-Miserre (Meinerzhagen)